MENÜ

Paris – l´amour et les artes

Paris – l´amour et les artes

Nachdem Sophia bereits mit ihrer Französisch-Gruppe den Schulaustausch in Paris realisierte und den Weg ebnete, wagten wir vom 07. – 11. April 2022 mit über 60 Schüler*innen ebenfalls in die „Stadt der Liebe“ zu fahren.

Natürlich gab es einen Vorwand für die Reise für die Gestalter*innen: die Museen. Nicht nur die Klassiker Louvre, d´Orsay und Co. wurden pflichtgemäß abgeklappert, sondern auch zeitgenössische Juwelen wie die Pinault Collection wurden bewundert (oder analysiert oder ertragen, je nach Präferenz und Perspektive).

Die abendlichen Picknicks kamen auch nicht zur kurz, vor dem Sacre Coeur, an der Seine, am Eifelturm haben wir die noch kühle Abendluft genossen. Es ist schön, wieder unterwegs zu sein.