MENÜ

Die MOS in Zahlen

Vorwort

Vorwort

Im Schuljahr 2020/21 ist die Schüler*innenzahl (SuS) wieder gewachsen. Wie auch im Vorjahr konnten wir in allen Fachrichtungen zwei Eingangsklassen bilden. So hatten wir acht 11. Klassen, zwölf 12. Klassen und zwei fachrichtungsgemischte 13. Klassen.

Fachrichtungen Schüler*innen gesamt

Fachrichtungen Schüler*innen gesamt

Unsere vier Fachrichtungen Wirtschaft, ABU (Agrarwirtschaft, Bio- & Umwelttechnologie), Sozialwesen und Gestaltung sind ähnlich stark belegt. Die Fachrichtung Sozialwesen hat, wie auch in den letzten Jahren, die meisten Bewerber*innen in der 11. Klasse. Dadurch ergeben sich in den Folgejahrgängen höhere Schüler*innenzahlen. Insgesamt ist die Fachrichtung Sozialwesen die meist besuchte Fachrichtung.

Herkunft der Schüler*innen

Herkunft der Schüler*innen

In diesem Schuljahr haben wieder knapp 80% unserer Schüler*innen einen Montessori-Hintergrund. Die weiteren 20% kommen von Gymnasien, anderen FOSen, der SchlaU-Schule oder anderen Mittelschulen.

Eingangsnoten

Eingangsnoten

Im Schuljahr 2020/21 haben wir 181 Schüler*innen aufgenommen. Zur Aufnahme an eine staatliche FOS ist ein Notenschnitt von 3,67 (in Deutsch, Mathe & Englisch) oder besser nötig. Seit Gründung der MOS verfolgen wir ein durchlässiges Aufnahmeverfahren, d.h. dass auch Schüler ohne den notwendigen Schnitt aufgenommen werden. Im Schuljahr 2020/21 waren es 8% der Schüler*innen, die den erforderlichen Schnitt nicht hatten.

Prüfungserfolge 12. Klasse

Prüfungserfolge 12. Klasse

Seit Schulgründung in 2007 haben 658 Schüler*innen der MOS das Fachabitur bestanden. Schüler*innen, die schon vor der MOS eine Montessori-Schule besuchten, sind auf unser pädagogisches Konzept eingestellt. Dadurch schließen sie in der Regel besser ab. Nicht-Montessori Schüler*innen benötigen meist eine längere Eingewöhnungsphase und haben dadurch tendenziell einen weniger guten Abschluss.

Prüfungserfolge 13. Klasse

Prüfungserfolge 13. Klasse

Seit dem Schuljahr 2012/13 besteht an der MOS die Möglichkeit, die 13. Klasse zu besuchen. Für die Aufnahme wird derzeit im Fachabitur ein Notendurchschnitt von 3,0 benötigt. Die im Diagramm dargestellten Abschlussnoten beziehen sich auf die fachgebundene Hochschulreife (ohne zweite Fremdsprache). Die Prüfung der zweiten Fremdsprache wird häufig erst nach dem Schulbesuch an der MOS abgelegt, womit die allgemeine Hochschulreife erlangt wird.